DZÄS – Deutsches Zahnärztinnen Symposium
Zwischen Hightech und Achtsamkeit

Frederike Fehrmann und Stephanie Holländer: Fortbildung von Frauen für Frauen  –  Wir, zwei begeisterte Zahnärztinnen und Mütter, haben unser eigenes Symposium ins Leben gerufen, da wir neben den Fachvorträgen immer wieder nach Vorträgen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie suchen und diese nie finden. So entstand das Symposium „Zwischen Hightech und Achtsamkeit“. Es wird neben Fachvorträgen, einen Beitrag zur Vereinbarkeit „Familie und Kind“ sowie ein Speedcoaching geben, welches Lösungsansätze für Probleme bieten kann.

So viele von uns haben die gleichen Fragen, erkennen, dass nicht nur Karriere wichtig ist, sondern auch Familie, der Partner oder vielleicht man selbst. Das haben wir schmerzhaft lernen müssen und wollen Ihnen helfen, dort anzuknüpfen, wo wir bereits stehen. Man muß ja nicht jeden Fehler wiederholen. Die Fortbildung ist nicht nur für Zahnärztinnen gedacht, sondern für alle Frauen, die in einer Zahnarztpraxis tätig sind.

  • Veranstaltungstermin: 26. September 2020
  • Veranstaltungsort: Kongresszentrum Markuskrankenhaus, Frankfurt

Folder: Frauensymposium – Zwischen Hightech und Achtsamkeit
Anmeldung