Fortbildungen & Veranstaltungen

„Biofilmmanagement und Plaquekontrolle! Neues und Altbewährtes – wo stehen wir?”

Wir laden alle Absolvent:innen und aktuellen Teilnehmer:innen des praxisDienste Institut für Weiterbildung, die Studierenden an der Medical School 11 und unsere Partnerpraxen zum diesjährigen Event Dentalhygiene – Praxis & Wissen mit Herz in unser Schulungszentrum nach Heidelberg ein. Auch eine reine Online-Teilnahme ist möglich.

  • Wann: Samstag, den 20. Mai 2023 (10:00 – 16:00 Uhr)
  • Wo: Gebäude 8, Campbell Campus, Hannah-Arendt-Straße 2-4, 69126 Heidelberg
    oder Online von Zuhause
  • Ablauf und Kosten: Die Veranstaltung inkl. Mittagssnack ist für alle ehemaligen und aktuellen Teilnehmer:innen einer praxisDienste Aufstiegsfortbildung (PAss, ZMP, DH) oder eines Dentalhygienestudiums B.Sc. an der Medical School 11 sowie für Absolvent:innen eines DH-Studiums kostenfrei. Für Zahnärzt:innen wird eine Gebühr von 95,– Euro erhoben, für alle anderen 65,– Euro.
Anmeldung

 

Save the Date! – 5. Verbandstag und Mitgliederversammlung

vom Verband Deutscher Dentalhygieniker

  • Wann: Samstag, 22.07.2023
  • Wo: Seminarzentrum der eazf, Flößergasse 1, München

Als Hauptredner konnten wir Prof. Johan Wölber von der Uni Freiburg zum Thema „Ernährungszahnmedizin“ gewinnen. Neben seinem Vortrag werden wir eine Diskussionsrunde mit Prof. Wölber, Ernährungsexpertinnen aus der Praxis und Patienten organisieren.

Am Nachmittag widmen wir uns dem Thema „Resilienz“. Da Eigenverantwortung in unserem Beruf ein wichtiges Thema ist, wird uns Frau Sonja Hüls auf den richtigen Weg bringen. In den Pausen wird es wieder eine exklusive Ausstellung unserer Sponsoren und Industriepartner geben. Im Anschluss findet unsere Mitgliederversammlung mit den Neuwahlen statt.

Flyer

Anmeldung unter www.eazf.de/sites/vddh-Verbandstag 

oder mit QR-Code:

 

Dental Hygiene (Bachelor of Science)

  • Studienstart: einmal jährlich
  • Studienort: Dresden/Online
  • Studiendauer: 7 Semster
  • Studienart: berufsbegleitend
  • Studiengebühren: 24.000€
Module:

Naturwissenschaft und Medizin
Orale Biologie und Pathologie
Public Health, Kommunikation und Fehlermanagement
Pädagogischer, fremdsprachliches und Computer-Basiswissen
Zahnheilkundliche Grundlagen der Dentalhygiene
Parodontale Prävention, Diagnostik, Therapie und Nachsorge
Basiswissen der Therapie, Nachsorge & Prävention periimplantärer Erkrankungen
Dentalhygienische Propädeutik
Dentalhygienische Klinik 1&2
Wissenschaftliches Projekt/Bachelorarbeit

Alleinstellungsmerkmale:
  •  >500 Unterrichtsstunden klinisches Training an verschiedenen Universitäten die einen Studiengang Zahnmedizin führen
  • Theoretische Lehre durch eine Vielzahl von Hochschullehrern mit zahnmedizinischer Lehrerfahrung
  • 30% der theoretischen Lehre online als „blended learning“
  • Einbeziehung ausgewählter Praktiker
  • Erfüllung aller Kriterien der Anerkennung durch die Deutsche Gesellschaft für Parodontologie
  • Vielfache Finanzierungsmodelle
Ansprechpartnerin: Marlen Zumpe
Telefon: +4935140470-108
Mail: dentalhygiene@di-uni.de
Homepage: www.di-uni.de

 

iai Veranstaltungen 2023